Entspannungstherapie Stina Hauser Karlsruhe

Autogenes Training

Du hast noch Fragen oder möchtest Einzeltermine? Gerne, schreibe mir hier:
Datenschutz-Informationen und Widerrufshinweise findest du in meiner Datenschutzerklärung

Das Autogene Training ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik, die vom Berliner Prof. Dr. Dr. Schultz aus der Hypnose entwickelt wurde.

Autogenes Training ist eine Selbstbeeinflussung. Durch konzentrative Selbstbeeinflussung, erreichen wir eine ENT-Spannung des Organismus.

Dies erreichen wir nicht durch angespannten Willen, sondern durch Hingabe, innere Sammlung und Aufmerksamkeit.

Autogenes Training ist eine Selbsthilfetechnik, anzuwenden unter anderem bei Schlafstörungen, Stress, Nervosität und Nicht-Abschalten-Können. Ich begleite dich beim Erlernen der Technik. Das Ziel wird sein, dass du dich selbstständig in jeder Alltagssituation in den Zustand der ENT-Spannung versetzen kannst.

Geduld spielt beim Autogenen Training, wie auch bei allen anderen Entspannungstechniken, eine große Rolle, denn sich ENT-Spannen zu können bedeutet Übung. Und regelmäßige Übung braucht Zeit. Zeit, die sich lohnt zu nehmen.