AROHA

AROHA – stark wie ein Maori Krieger

COMEBACK – Kursstart: Januar 2023

AROHA Karlsruhe Fitness

12 Termine: 11.01. – 29.03.2023

Kursleiterin: Stina
Kursort: Hans-Kampffmeyer Saal, Hainbuchenweg 1, 76199 Karlsruhe Rüppurr

 

Melde dich hier zum Kurs an

Du möchtest AROHA zunächst einmal ausprobieren? Gerne. Vereinbare einen Termin für eine Probestunde
(Probestunde AROHA: 10,00 € | wird bei Anmeldung zum Kurs verrechnet)
Termin anfragen

Voraussetzungen:
Du brauchst keine sportlichen Vorkenntnisse.

Das brauchst du:

  • bequeme Kleidung
  • Barfuß oder Turnschuhe
  • kleines Handtuch
  • Getränk
  • Freude und Spaß an der Bewegung

FEEL THE SPIRIT OF AROHA – Was ist AROHA eigentlich?

AROHA ist ein effektives und unkompliziertes Gesundheitstraining im ¾ Takt. AROHA festigt deine Muskeln, vor allem Gesäß, Oberschenkel und Bauch.
Neben Ausdauer und Muskeltraining führt AROHA zu innerer Ausgeglichenheit, setzt verborgene Energien frei und schenkt deiner Seele Wohlbefinden.

AROHA ist inspiriert vom HAKA (der sogenannten Kriegstanz der Maori bzw. zeremonieller Maori Tanz – dieser ist Ausdruck von Stolz, Stärke und Einheit), KUNG FU und TAIJI. Das Training besteht aus einem Wechsel spannungsvoller und entspannender Elemente. AROHA weckt deine Kraft der Mitte und deine innere Zentriertheit.

„AROHA“ stammt aus der Sprache der Maori und bedeutet „Liebe“.

Liebe dich und deinen Körper – entwickelt wurde AROHA von Bernhard Jakszt mit Unterstützung von Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten.
→ Mehr zu AROHA bei der AROHA ACADEMY by BERNHARD JAKSZT

Für wen ist AROHA geeignet?

Du brauchst keine sportlichen Vorkenntnisse. AROHA ist für Sportanfänger und Wiedereinsteiger geeignet. Wenn du Freude an Bewegung und Musik mitbringst, Stress abbauen oder Fett verbrennen möchtest, dann bist du hier richtig. AROHA begeistert Männer und Frauen gleichermaßen.

Wie AROHA wirkt / was AROHA bewirken kann

AROHA lässt dich, durch seine meditative Wirkung, (deine eigene) Tiefe (Liebe) erleben.
AROHA schult und verbessert dein Körpergefühl, deine Körperwahrnehmung. Die Musik und die Bewegungen des AROHA-Trainings entführen dich aus dem Alltag, gehen unter die Haut, berühren dich. FEEL THE SPIRIT. Mit und durch AROHA spürst du deine eigene körperliche, seelische wie geistige Kraft.

AROHA verbessert deine Ausdauer und stärkt des Herz-Kreislauf System. AROHA kurbelt die Fettverbrennung an, festigt die Muskeln und stärkt dein Immunsystem.
AROHA baut Stress ab und gibt dir ein Gefühl von Entspannung, Mobilität und Wohlbefinden.

AROHA fördert dein Selbstbewusstsein und lässt dich deine Kraft –  auf allen Ebenen – (wieder) spüren.

Was zum AROHA Training anziehen / mitbringen?

Trage bequeme Sportkleidung und bring dir ein Handtuch und etwas zu Trinken mit – wir werden schwitzen…
AROHA trainierst du am besten barfuß oder in Turnschuhen – probiere aus was für dich am angenehmsten ist. Socken sind wegen der Rutschgefahr eher ungeeignet.
Getränke, WC und eine Umkleidemöglichkeit stehen zur Verfügung.