AROHA

Kursblock-Termine 1. Quartal 2020:

Kursblock-Termine 2. Quartal 2020:

KA Rüppurr: 13.01. - 30.03.2020

  • 13.01. – 30.03.2020
  • Montags 18:30 – 19:30 Uhr
  • Hans-Kampffmeyer Saal, Hainbuchenweg 1, 76199 Karlsruhe Rüppurr
  • 12 Termine à 60 Minuten
  • 144,00 € / Frühbucherpreis:130,00 €
  • Probetraining möglich, Preis: 10,00 €
  • → Kurs buchen

 

KA Rüppurr: 06.04. - 29.06.2020

  • 06.04. – 29.06.2020 (nicht am 13.04., 01.06., 08.06.2020)
  • Montags 18:30 – 19:30 Uhr
  • Hans-Kampffmeyer Saal, Hainbuchenweg 1, 76199 Karlsruhe Rüppurr
  • 10 Termine à 60 Minuten
  • 130,00 € / Frühbucherpreis: 117,00 €
  • Probetraining möglich, Preis: 10,00 €
  • → Kurs buchen

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FEEL THE SPIRIT OF AROHA

Mit choreographischen Abläufen kommst du nicht zurecht, liebst es aber dich auf Musik zu bewegen?
Dann bist du bei AROHA richtig: Das AROHA Training wird so aufgebaut, dass es leicht nachvollziehbar ist und somit jeder – sollte er auch „tänzerisch / choreographisch unbegabt“ sein – dem Training folgen und durchweg mitmachen kann.

AROHA ist ein Ausdauertraining mittlerer Intensität, demnach ein schonendes Herz-Kreislauftraining, das die Fett- und Kalorienverbrennung ankurbelt. Du bist jemand, der kaum oder wenig schwitzt? Dann lass dich im AROHA davon überzeugen, dass auch du schwitzen kannst… Das AROHA Training wirktschweißtreibend, regt so deinen Stoffwechsel an und unterstützt den Reinigungsprozess deines Körpers.

Nebenbei kräftigt das AROHA Training die wichtigsten Muskeln deines Körpers: Beine und Po, Beckenboden und Bauch, Rücken und Brust, Schultern und Arme.

Die atemberaubende Musik im ¾ Takt, die speziell für das AROHA Training komponiert wird, ermöglicht es dir ganz einzutauchen in deine Bewegung, dich selbst zu spüren, deinen Geist in die Ruhe zu führen und somit letztlich in der Bewegung pure Entspannung zu finden.

Die Bewegungen des AROHA Trainings ermöglichen es dir Stress und stressbedingte Verspannungen, sowie emotional bedingte Spannungen und Blockaden zu lösen. Lerne in der Bewegung deine Sorgen, Ängste und Gedanken loszulassen.

AROHA ist ein Wort der Maori und bedeutet Liebe.
Öffne dein Herz, lass deine Seele berühren, widme dein AROHA Training ganz dir selbst und erlaube dir, dich ganz neu zu spüren.
Bring so frischen Schwung und neue Lebendigkeit in dein Leben.
>> Ein schlagendes Herz bewahrt dich vor dem Tod. Doch erst ein fühlendes Herz macht dich lebendig. <<


Für wen ist AROHA geeignet?

Du glaubst du bist zu unsportlich, zu alt oder zu dick? Du bezeichnest dich selbst als Couchpotato?
Probiere das AROHA Training aus, es ist besonders anders – und vielleicht überzeugt es auch dich als Bewegungsmuffel…

Du bist sportlich, jung oder junggeblieben? Du möchtest gerne etwas neues ausprobieren oder dein Training durch ein anderes Training ergänzen?
Dann probiere das AROHA Training gerne aus – vielleicht macht es auch dich süchtig…

Frauen wie auch Männer sind herzlich eingeladen sich im AROHA Training zu finden 🙂

Was ist AROHA und woher kommt AROHA?

AROHA ist inspiriert vom Haka (neuseeländischer Kriegstanz der Maori), vom traditionellen Kung Fu, sowie von Elementen des Taiji.  Der Haka beinhaltet ausdrucksstarke und kraftvolle Bewegungen. Tiger, Katze und Co fließen aus dem Kung Fu mit in das Training ein und letztlich runden weich fließende Elemente des Taiji das AROHA Training ab. So entsteht ein ständiger Wechsel zwischen kraftvollen, ausdrucksstarken und weich fließenden Bewegungen. Also ein Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung.

→ Mehr zu AROHA bei der AROHA ACADEMY by BERNHARD JAKSZT

Voraussetzungen

Du brauchst keine sportlichen Vorkenntnisse. Wenn du Freude an Bewegung und Musik mitbringst, dann bist du hier richtig.
AROHA ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet.

Was anziehen / mitbringen?

Trage bequeme Sportkleidung und bring dir ein Handtuch und etwas zu Trinken mit – wir werden schwitzen…
AROHA trainierst du am besten barfuß oder in Turnschuhen – probiere aus was für dich am angenehmsten ist. Socken sind wegen der Rutschgefahr eher ungeeignet.
Getränke, WC und eine Umkleidemöglichkeit stehen zur Verfügung.

Anfahrt Kursort KA Rüppurr, Hainbuchenweg 1

Karlsruhe Rüppurr:

Hans-Kampffmeyer Saal, Hainbuchenweg 1, 76199 Karlsruhe Rüppurr

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

 

Jeder liebevolle Gedanke ist wie ein leuchtender Stern in der Dunkelheit…

Ich wünsche euch eine leuchtende Adventszeit und möchte hier mit euch jeden Tag einen liebevollen Gedanken teilen…

Namasté eure Stina

default

modal header

 

 

Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind.

Wir sehen die Dinge so, wie wir sind.

Anais Nin

 

modal header

 

 

Wir mögen die Welt durchreisen, um  das Schöne zu finden,

doch wir müssen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht

Ralph Waldo Emerson

 

modal header

 

 

Lass dir nicht von einer einzigen Wolke
die Sicht auf den Himmel verstellen

Anais Nin

modal header

 

Blicke in die schöne Natur – und beruhige dein Gemüt

Ludwig van Beethoven

 

Mein Tipp: Genieße den gegenwärtigen Moment – übe dich darin, achtsam spazieren zu gehen. Nimm mit all deinen Sinnen wahr, was dich umgibt..

modal header

 

Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen, sie zu reiten

Jon Kabat Zinn

Mein Tipp: Nimm die Wellen deinen Gemütes achtsam wahr – so erkennst du Gedanken und Emotionen,
die im Verborgenen liegen. Nimm dir achtsame Zeit um dich besser kennen zu lernen…

 

Ich wünsche dir einen gefüllten Nikolausstiefel… Gefüllt mit Licht und Liebe, Wärme und Geduld und was dir sonst noch fehlt.

modal header

 

Wir sind was wir denken
Alles was wir sind, entsteht
mit unseren Gedanken.
Mit unseren Gedanken machen wir die Welt

Buddha

Mein Tipp: Übe einen freundlichen und behutsamen Umgang mit dir selbst… Du bist wertvoll!

 

modal header

 

Dass uns eine Sache fehlt,
sollte uns nicht davon abhalten,
alle anderen zu genießen

Jane Austen

Mein Tipp: Verliere nicht das Positive aus den Augen – genieße das was kannst und sei stolz darauf!

modal header

 

Friede beginnt damit, dass jeder von uns
sich jeden Tag um seinen Körper
und Geist kümmert

Thich Nhat Hanh

Mein Tipp: Höre in dich hinein. Was spürst du heute? Reflektiere. Sei dir bewusst, dass du dich ständig erneuerst. Setze dich nicht unter Druck und genieße dein SEIN.

 

modal header

 

Es ist ein Grund zur Freude, wenn man sich selbst erkennt,
denn nur dann kann man sich ändern.
Solange man sich nicht ändern kann,
bleibt alles beim Alten.

Ayya Khema