Preise

Wissenswertes im Überblick

Bitte beachte meine AGB –  hier ein kurzer Auszug:

Vertragsabschluss:
Der Vertrag wird über eine Laufzeit von 6 Monaten geschlossen. Die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate und muss schriftlich zum Monatsende erfolgen. Erfolgt zum Ablauf der Vertragslaufzeit von 6 Monaten keine fristgerechte Kündigung, so verlängert sich der Vertrag automatisch um weitere 6 Monate. Der Monat August ist Beitragsfrei. Die weiteren Zeiten, in denen kein Unterricht stattfindet, haben keinen Einfluss auf den jeweiligen Monatsbeitrag. Der Monatsbeitrag errechnet sich so, dass die Anzahl der gehaltenen Unterrichtsstunden pro Jahr mit dem geltenden Stundensatz mulitpliziert und dieser Betrag wiederum durch 11 Monate dividiert wird. Der Monatsbeitrag ist demnach an 11 Monaten des Jahres zu entrichten. (Jan. – Juli und Sept. – Dez.)

Kursblöcke:
Versäumte Termine können innerhalb der Kurs-Laufzeit (jedoch bis spätestens 4 Wochen nach Kursende) in anderen parallel laufenden Kursen nachgeholt werden, sofern diese nicht voll belegt sind. Eine Garantie zur Nachholmöglichkeit kann nicht gegeben werden. Weitere Termine, die innerhalb der Kurslaufzeit (bzw.bis max.4 Wochen darüber hinaus) nicht wahrgenommen werden, verfallen.

Präventionskurse:
Eine aktive, regelmäßige Teilnahme von mind. 80% des Kurses ist Grundvoraussetzung, um eine Teilnahmebescheinigung und somit einen Zuschuss seitens der KK zu erhalten. Versäumte Termine können hier daher ausschließlich innerhalb der Kurslaufzeit nachgeholt werden. Ein Krankenkassenzuschuss wird ausschließlich für Präventionskurse gewährt (8 – 12 Einheiten).

Meine Hatha Yoga- und Pilates-Kurse wurden von der ZPP zertifiziert und sind gelistet. Somit werden die Kurse von den meisten KK als Präventionsmaßnahme anerkannt. Ebenfalls fördern einzelne gesetzliche Krankenkassen AROHA Kurse. Ob eine Bezuschussung möglich ist, ist im Vorfeld mit der eigenen KK selbstständig abzuklären. Erfahre hier die Rahmenbedingungen für die Bezuschussung: → hier im Detail nachlesen.  

Betriebsferien / Kurspause:
Die Kurse pausieren in den Pfingstferien, Sommerferien und Weihnachstferien (Angelehnt an die Schulferien des Landes BW), sowie an gesetzlichen Feiertagen.

 

Du hast Fragen oder möchtest weitere Informationen? Gerne. Klicke hier und schreibe uns:

Datenschutz-Informationen und Widerrufshinweise findest du in meiner Datenschutzerklärung